Acht Dinge, die man über Jeanni Mulder wissen sollte
ALLES, WAS SIE ÜBER JEANNI MULDER WISSEN MÜSSEN:
GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN
Jeanni Mulder wurde 1997 im Ostkap geboren und stammt ursprünglich aus Jeffrey's Bay – nur 75 km von Port Elizabeth entfernt. Sie besuchte die Nico Malan High School in Humansdrop.

EINE AUFBLÜHENDE BEZIEHUNG MIT CHAD LE CLOS
Soweit wir wissen, sind Mulder und Le Clos schon seit einigen Monaten zusammen. In einem Interview mit der Sunday Times im August gab er zu, dass er "vergeben" sei.

MODEL-VERHALTEN
Jeanni ist ein Model, das von Boss in Kapstadt vertreten wird. Sie ist seit 2016 bei Boss unter Vertrag, was sie ins Rampenlicht katapultiert hat, das sie bisher mit Bravour gemeistert hat. Ihr vielfältiges Portfolio können Sie hier sehen.

MULDER IST GUT REPRÄSENTIERT
Jeanni Mulder hat nicht nur in Kapstadt für Furore gesorgt (ist das nicht ein Begriff, den wir normalerweise Chad Le Clos vorbehalten?) – sie wird auch von den Modelagenturen Freedom LA, DAS Miami und Zone, einer Londoner Agentur, vertreten.

MISS-MATRIC-DANCE-GEWINNERIN
Ihre erste Begegnung mit den Medien fand 2015 statt, als sie sich gegen Tausende von Teilnehmerinnen durchsetzte und den Miss-Matric-Dance-Wettbewerb gewann. Der Rest ist Geschichte: Jeanni wurde in der Zeitung Kouga Express und auf der Website von News24 vorgestellt.

INTERESSEN UND HOBBYS
In demselben Artikel wurde auch eine Liste mit ihren Hobbys veröffentlicht. Chad le Clos mag zwar eine olympische Goldmedaille gewonnen haben, aber selbst für ihn wäre es schwierig, mit all diesen Aktivitäten Schritt zu halten:

"Sie liebt es, Serien und Filme zu schauen, sie geht gerne ins Fitnessstudio, fährt Rad, joggt, läuft Schlittschuh, verbringt Zeit mit ihren Freunden und Hunden und liebt Musik, Fotografie und Kochen."

INSTAGRAM-QUEEN
Jeanni Mulder hat mehr als 20 000 Follower und mehr als 700 Posts, die es in sich haben. Sie ist keine Unbekannte, wenn es darum geht, Likes zu sammeln, aber das erste Foto von ihr und Chad, das sie vor nur 48 Stunden gepostet hat, hat bereits 2 000 zustimmende E-Daumen.

EINE ZUKÜNFTIGE YOGA-ENTHUSIASTIN?
Während wir ihr Insta-Spiel bewunderten, teilte sie eine Geschichte von sich selbst, wie sie Yoga ausprobiert. Wir wollen hier kein Urteil fällen, aber in Jeannis eigenen Worten sieht es wirklich so aus, als hätte sie "keine Ahnung, was sie tun soll". Schade, Übung macht den Meister, oder?

April 14, 2022